8 nutzen für die Gesundheit Yoga für die Behandlung von Arthritis und Empfehlungen

In der heutigen Zeit, Unterricht in der östlichen Philosophie wie Yoga, viel Aufmerksamkeit erhalten. So, Menschen beginnen zu lernen, Yoga machen und diese Tätigkeit in Ihrer Freizeit. Natürlich bringt viele Vorteile. Vor allem die Vorteile für die Gesundheit Yoga für Arthritis, woraufhin die ältesten, fangen an zu üben Yoga, wie einer seiner Lieblings-übungen. Diese Tätigkeit erfordert Kraft, Gleichgewicht und Flexibilität. Alle diese Elemente, die wichtig sind für Menschen mit Arthritis. Weitere Vorteile, versuchen Sie die Vorteile von Hanföl für die Behandlung von Arthritis.

Bevor Sie einen Gewinn zu machen, besser zu verstehen, ein wenig über Yoga. Es ist eine Reihe von Praktiken, die ursprünglich stammt aus dem alten Indien. Kommt aus der Sprache Sanskrit und zielt auf die Vereinigung von Geist, Körper und Geist. Darüber hinaus ist es nützlich, um Menschen zu helfen Ruhe, Glück, Freiheit und Erleuchtung. Es ist praktisch die gleichen Vorteile, die übungen für die emotionale Gesundheit. Abgesehen von diesen Vorteilen, die Yoga bringt auch nutzen für die Gesundheit, es ist das gleiche mit anderen Sport zu treiben.

In den letzten Jahrzehnten, Yoga populär geworden in den westlichen Ländern. Es gibt mehrere Stufen, Yoga, Anfänger, mit geringen Auswirkungen bis zu den hohen Ergebnissen. Also, nicht nur, um den Geist zu beruhigen, sondern führt auch zu Gewichtsverlust, wenn Sie regelmäßig ausgeführt werden. Und da bringt Vorteile für die Behandlung von Arthritis viele ärzte beginnen, empfehlen diese Praxis für Patienten mit Arthritis. Im folgenden sind die Vorteile für die Gesundheit, Yoga für Arthritis:

  1. Eine Zunahme der Muskelkraft

Üben Yoga, kann helfen, erhöhen die Muskelkraft der Patienten mit Arthritis. Die Mehrheit der diejenigen, die unter Arthritis leiden, die behaupten, die Muskeln beginnen zu schwinden. Deshalb, die Unterstützung dieser Art von übung können sparen Muskelkraft. Speziell für ältere Menschen, die verloren allmählich die Fähigkeit der Muskeln. Bis zu Yoga, Körper, löst Muskelverspannungen. Es ist wohl der gleiche Glutamin.

  1. Sorgt für das Gleichgewicht

Yoga hilft auch, die Balance zu gewährleisten. Verschiedene Körperhaltungen verbessern die Stabilität der Komponente des Körpers. In Erster Linie für Patienten mit Arthritis, die das Gleichgewicht verlieren wegen der Schmerzen in den Gelenken. Somit nutzen für die Gesundheit, Yoga für Arthritis-Patienten eingeschlossen, um den Patienten zu helfen, auch weiterhin seine körperliche Aktivität.

  1. Weniger Schmerz des Körpers

Yoga ist auch mit mehr Energie und weniger Schmerzen und Schmerzen des Körpers. Bietet eine Breite Palette von physischen Vorteile, die nützlich sein können für Menschen mit einer chronischen Erkrankung, wie Arthritis. Die selben Vorteile der körperlichen Aktivität für die Gesundheit der Knochen. Angesichts der Tatsache, dass die übungen im Knochengewebe produziert auch weniger die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen.

  1. Art der übung Versicherung

Andere nutzen für die Gesundheit Yoga für Arthritis ist die versicherungsbesorgung. Yoga unter dem Einfluss konzentriert sich auf die Flexibilität des Körpers und der Atemwege. Deshalb ist in der Regel sicher durchführen.

  1. Gesundheitsförderung Zusammen

Yoga kann auf unterschiedliche Weise erfolgen, die Gelenke zu schützen und die Anpassung an die Bedürfnisse der einzelnen Patienten mit Arthritis. Also, wenn Sie ein Problem mit seinem Handgelenk, nehmen Sie Einstellungen vor, um Sie zu schützen. Sam ehealth Vorteile, die Samen von Koriander mit Wasser zum einweichen. Es ist auch gut für die Stärkung der Gesundheit der Gelenke.

  1. Erhöht die Ausdauer

Regelmäßige körperliche Aktivität ist wichtig für Menschen mit Arthritis, die oft eine Verringerung der Muskelkraft, der körperlichen Energie und Ausdauer. Dies kann zu einer Abwärtsspirale, wo der Schmerz zunimmt, dass führt zu einer Erhöhung der Ausfallzeiten, was zu erhöhten Schmerzen und Behinderung. Somit weitere Vorteile für die Gesundheit von Yoga zur Behandlung von Arthritis nützlich, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Sponsored Links

  1. Erhöht die körperliche Energie

Bei Menschen mit Arthritis, Yoga-übungen spielt eine wichtige Rolle für die Steigerung der körperlichen Energie. Beim ausführen von Yoga in regelmäßige Bewegung, kann der Körper mehr aktiv sein und körperliche Kraft. So haben Patienten mit Arthritis können Schwächen zu vermeiden und halten den Körper in Form.

  1. Verbesserung der Gesundheit

Auch wurde gezeigt, dass schafft ein positives Gefühl und nimmt die Angst. Für Menschen, die eine Erkrankung im Kurs, vor allem eine, die ist schmerzhaft und unberechenbar, die Auswirkungen, die erhebend, dass Yoga ist ein großes Plus. Daher ist es wichtig, Stress zu kontrollieren effektiv wegen der Symptome von Arthritis. Scheinbar positiv, können Sie vermeiden, die Schmerzen und Symptome.

Yoga-Haltungen, die Menschen mit Arthritis zu vermeiden

Obwohl diese übung ist gut für Patienten mit Arthritis, gibt es noch einige Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden. Es gibt einige Posen, die vorschlugen, nicht zu arbeiten, um Menschen mit Arthritis Schmerzen. Im folgenden sind einige Posen, die Sie berücksichtigen müssen, um zu vermeiden:

  1. Die wichtigste Regel für Patienten mit Arthritis, ist, dass wenn es weh tut, zu stoppen. Vor allem, wenn Sie eine Einschränkung in der Tätigkeit. Also nicht weiter, wenn Sie etwas fühlen Schmerz.

  1. Patienten mit Arthritis sollten vorsichtig sein, machen Yoga backbend. Seien Sie vorsichtig, um nicht zu übersteigen Hals und halten den Kopf in einer Linie mit dem Rest der Wirbelsäule.

  1. Für diejenigen, die Arthritis des Hüftgelenks, seien Sie vorsichtig, wenn posiert mit außenrotation der Hüfte extremen Bedingungen.

  1. Es ist wichtig, gut zu sein mit Ihren ersten Yoga. Wenn es keine Schmerzen, nach einigen Tagen des Trainings schrittweise erhöht die Intensität der pos.

  1. Wählen Sie die Art von Yoga, weiche, wie Hatha, Anusara Yoga oder Айенгар. Vermeiden Sie Power Yoga, Ashtanga, Bikram oder Hot Yoga oder Kundalini, die eine große Wirkung und nicht allzu gut für Patienten mit Arthritis.

  1. Sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Schmerzen oder Schwierigkeiten aufgrund der Yoga-Praxis. Finden Sie heraus, welche Beschränkungen oder Einschränkungen im Zusammenhang mit den Gelenken. Wenn einige Gelenke sind mehr beschädigt als andere, seien Sie besonders vorsichtig sein, wie man Sie benutzt, um zu vermeiden, Schmerzen oder Steifheit.

  1. Führen Sie Yoga mit einem erfahrenen Fachmann und Zertifikat. Suchen Sie nach Yoga Lehrer Oberstufe Ausbildung und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die Arthritis haben. Führen Sie Yoga mit Videos oder TV-Guide, da möglicherweise nicht geeignet.